Technik

Kaufabbrüche minimieren: Wo User abbrechen

13. Januar 2015 | Von
Ve Interactive Abbrüche im E-Commerce

Bis zu 98 Prozent der User brechen ihren Einkauf im Webshop wieder ab. Eine Grafik von Ve Interactive visualisiert, wann und warum User ihren Kauf abbrechen. Außerdem geben die Experten gezielte Tipps, wie man die Abbrüche im E-Commerce minimiert und so seinen Umsatz langfristig und deutlich steigern kann.



Gefahr Blacklisting: Reputations-Management für Emails

17. Juni 2014 | Von
(c) lichtkunst.73 / pixelio.de

Die meisten Provider schützen ihre Kunden durch die Verwendung von Blacklist Anbietern vor zu viel Spam. Diese Anbieter sammeln IP Adressen von Spammern. Ist ihre eigene IP erst einmal gelistet, wird es schwierig. Dann müssen sie ihre Gewohnheiten im Versand von Email oder die Sicherheit ihres Netzwerks genau überprüfen. Besser ist es in jedem Fall, durch kontinuierliches Email Reputations-Management hohe Zustell- und Leseraten der eigenen Emails sicherzustellen.



Organische Suchbegriffe mit Analytics Hack zurückbringen

9. Oktober 2013 | Von
Analytics suchbegriffe hack

Keine organische Suchbegriffe mehr in Google Analytics? 90% der Begriffe mit (not provided) gekennzeichnet? Durch einen simplen Hack können sie Abhilfe schaffen. Vielen Web-Managern wird in letzter Zeit aufgefallen sein, dass immer weniger organische Suchbegriffe in der Ergebnisliste von Google Analytics stehen. Das Problem entstammt der Sicherung der Google Suche per https:// – Abfrage-Terms werden
[weiterlesen …]



Spambot “StealRat”: Befallene Webseiten säubern

12. August 2013 | Von
Von Stealrat kompromittierte Dateien

Trend Micro hat den Spambot „StealRat“ in einem aktuellen Forschungspapier analysiert und gibt Tipps zur Abwehr. Gefährlich sind insbesondere die ausgefeilten Tarntechniken des Schädlings. Da die Verbindung zwischen den befallenen Websites und den Servern der Cyberkriminellen trickreich verschleiert wird und legitime Mail-Server für den Spam-Versand genutzt werden, fällt es den meisten Administratoren schwer, die Infektion der eigenen Website zu entdecken.



Gratis App Building Tools für iPhone und Android

3. April 2013 | Von
Conduit_homepage

App Building Tools sind in den letzten Jahren und Monaten deutlich besser geworden. Sie bieten eine kostengünstige Alternative zu selbst programmierten Apps, oder CMS Plugins für mobile Webseiten. Welche White Lable und Open Source Plattformen gibt es, um aus Webseiten auf möglichst einfache Weise APPs für iPhone und Android zu machen?



Video-Hosting und Advertising – Die besten Online Plattformen

15. Mai 2012 | Von
User-Heatmaps in Wistia.com

Kostenlose Video-Plattformen wie YouTube etc. sind großartig um Video-Content in sozialen Netzwerken zu teilen. Ihr Nachteil für die professionelle Nutzung liegt in Fremdwerbung, Links auf verwandte Videos und ungünstiger Qualität und fehlender Verfügungsgewalt über den Content. Wir zeigen Ihnen, welche anderen Video-Hosting Plattformen sie verwenden können.



Die besten Web Frameworks im Vergleich: Symfony, Ruby on Rails, Zend, Django

22. März 2012 | Von
web_frameworks

Web Application Frameworks oder Webframeworks sind Programm-Bibliotheken für die einfache Entwicklung von dynamischen Webseiten oder Webanwendungen. Wir zeigen Ihnen die meistgenutzten und erläutern Vor- und Nachteile.



Checklist: Top Hosting Provider finden

15. März 2012 | Von
(c) berlin-pics / pixelio.de

Die Wahl des Provides ist ein entscheidender Punkt für die Performance, Security und Bedienbarkeit ihrer Webseite. Wir geben ihnen eine Checklist und stellen Ihnen die größten und besten Provider für den deutschsprachigen Raum vor.



Shared und Dedicated Hosting: was sich für den professionellen Einsatz eignet

8. März 2012 | Von
server

Je nach Bedarf können sie ihre Webseite entweder auf extrem günstige Server legen, wo sie sich den Platz mit zum Teil hunderten anderer Kunden teilen. Oder sie mieten bzw. kaufen einen eigenen physischen oder virtuellen Server. Wir zeigen ihnen welche Vor- und Nachteile die unterschiedlichen Hosting Formen haben.



Webserver auf Schadcode testen – Website Security Check

3. März 2012 | Von
(c) Gerd Altmann / pixelio.de

Um via Internet an ungeschützte PCs heranzukommen, werden immer mehr Webseiten von bösartigem Scriptcode infiziert. Angreifer nutzen SQL-Injections, Lücken in Scriptcode oder Infiltrierung von FTP Accounts, um Links, Viren oder Änderungen an Affiliate Identifizierungen (ZB Google Adsense) einzuschleusen. Wir zeigen Ihnen was sie dagegen tun können.



hogan outlet hogan outlet online louboutin pas cher louboutin pas cher tn pas cher nike tn pas cher nike tn pas cher nike tn pas cher nike tn pas cher nike tn pas cher nike tn pas cher nike tn pas cher air max pas cher air max pas cher air max pas cher air max pas cher air max pas cher air max pas cher golden goose outlet golden goose outlet golden goose outlet golden goose outlet golden goose outlet golden goose outlet